SALTHOUSE LUXUS

HYDRO-MASKE COLLAGEN

HYDRO-MASKE COLLAGEN

Verbesserte Spannkraft und Glätte, mit marinem Collagen, Hyaluron und flüssigem Mineralienkonzentrat aus dem Toten Meer.

Mehr erfahren
0%
Farbstoffe, Parabene, Paraffine, PEG, Silikone
siegel siegel
 

Schreiben Sie eine Bewertung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es sinbd fehler aufgetreten.
Bitte überprüfen Sie die rot markierten Felder
Ihre Bewertung wird in Kürze freigeschaltet.
Bitte warten Sie bis die Seite neu geladen wurde. Vielen Dank.
Ich stimme den Datenschutz-Richtlinien und den Nutzungsbedingungen von SALTHOUSE zu.

Aktiv gegen Feuchtigkeits- und Spannkraftverlust – für ein festes, glattes Hautgefühl!
Im Laufe der Zeit verliert unsere Haut an Spannkraft und Festigkeit, erste Falten und Linien entstehen. Neben umweltbedingten Faktoren ist es der Verlust an hauteigenem Kollagen und an Feuchtigkeit, der für diese Hautveränderung mitverantwortlich ist. Natürliches Collagen marinen Ursprungs, aufpolsternde Hyaluronsäure und das flüssige Mineralienkonzentrat aus dem Toten Meer in einer belebenden, leichten Creme-Gelmaske spenden spürbare Spannkraft und verleihen ein festes, vitalisiertes Hautgefühl – sofort. Angereichert mit Urea und fein-spreizenden Ölen verhilft sie zu intensiver Feuchtigkeit und Glätte, mindert Fältchen und Linien – für eine jugendlich-frische Ausstrahlung!

INFO

Hauttyp

Alle Hauttypen

Pflege-Eigenschaften

AusgleichendFeuchtigkeitsspendendGlättendRegenerierend

Anwendung

Eine etwa walnussgroße Menge (5ml) gleichmäßig auf das gereinigte Gesicht und den Hals auftragen. Nach ca. 10 Minuten mit lauwarmem Wasser abspülen und sanft trockentupfen. Anschließend wie gewohnt eincremen.
50ml reichen für 8 - 10 Anwendungen.

Inhalt

50 ml

INHALTSSTOFFE IM FOCUS

Totes Meer Salz
Totes Meer Salz

400 Meter unter dem Meeresspiegel, am tiefsten Punkt der Erde, liegt eines der größten Binnengewässer, das Tote Meer. Zahlreiche unterirdische Quellen versorgen es mit wertvollen Mineralien und Spurenelementen und machen das Tote Meer zu einem natürlichen Sammelbecken heilsamer Mineralsalze wie Magnesium, Kalzium, Kalium und Brom.

Das natürlich reiche Vorkommen an vielfältigen Mineralien (Salzen) im Toten Meer ist einzigartig. Totes Meer Salz als einzigartiger Mineralienkomplex gehört weltweit zur Standardanwendung bei problematischer Haut und Indikationen wie Neurodermitis und Psoriasis (Schuppenflechte).

Der Einsatz von Totes Meer Salz als hochwirksames Therapeutikum ist seit Jahrzehnten erforscht und wissenschaftlich belegt*. In der Kosmetik hat sich daher sein Einsatz als zentraler Wirkstoff etabliert.

Die Original Totes Meer Salz Mineralienzusammensetzung hilft der Haut, Feuchtigkeit im Gewebe zu binden, sie hat entzündungshemmende Eigenschaften, wirkt juckreizlindernd und verbessert den Hautstatus.

*Quelle: ICL Tel Aviv, Max Planck Tel Aviv, rev. Inst. 2015

Collagen (marin)
Collagen (marin)

25-35% der Proteine im menschlichen Körper beinhalten Collagen. Durch seine seilähnliche Struktur ist es zugfest und elastisch. Collagen ist daher ein wichtiges Stütz- und Strukturprotein, welches viel Wasser speichern kann und die Haut vor äußeren Einflüssen schützt.

Die Stützkraft des Collagens lässt im Laufe des Lebens nach und die Haut wird weniger geschützt, Feuchtigkeit und Spannkraft gehen verloren; Falten und Linien entstehen.

Seit den 50er Jahren wird Collagen als Anti Aging Wunder in der Kosmetik eingesetzt und über Cremes der Haut hinzugeführt.

Collagen in Cremes bildet einen Film auf der Haut, der die Hautfeuchtigkeit bindet und sie so vor dem Austrocknen schützt. Es stärkt und festigt die Zellstruktur, verbessert die Elastizität der Haut und verfeinert das Hautrelief.

Das von SALTHOUSE® verwendete Collagen ist marinen Ursprungs und birgt die Kraft des Meeres in sich.

Hyaluronsäure
Hyaluronsäure

In der Medizin wird Hyaluronsäure bereits seit Jahrzehnten genutzt: unter anderem zur Behandlung von Narben oder gegen Arthrosebeschwerden in den Gelenken. Hyaluronsäure ist ein Kohlenhydrat, das der Körper selbst bildet und besitzt die Fähigkeit, enorme Mengen Wasser zu binden: ein Gramm der Säure kann sechs Liter Wasser speichern. Diese Qualität hat einen bemerkenswerten Einfluss auf den Feuchtigkeitsgehalt und die Elastizität der Haut. Die Haut bindet Feuchtigkeit, ihre Elastizität und Spannkraft werden bewahrt.
Cremes oder Gele mit hochmolekularer Hyaluronsäure bilden einen flexiblen Film auf der Haut, der den Wasserverlust verhindert und somit kleine Fältchen aufpolstert.

Harnstoff
Harnstoff

Urea (Harnstoff) gehört, neben Glycerin, Salzen und Aminosäuren, zu den natürlichen, hauteigenen Feuchtigkeitsfaktoren der Haut. Urea besitzt die besondere Fähigkeit, viel Wasser zu binden und in die tieferen Hautschichten einzuschleusen. Diese Eigenschaft macht ihn zu einem der wichtigsten Wirkstoffe zur Pflege sehr trockener Haut, bei Neurodermitis und Psoriasis.

Urea hilft, den Feuchtigkeitsgehalt der Haut auszugleichen, vermindert in höheren Konzentrationen Juckreiz und glättet die Haut. In der Kosmetik wird Urea in Konzentrationen von 3 % bis hin zu 20 % verwendet.

Ingredients (INCI)

Aqua, Soluble Collagen, Glycerin, Isostearyl Alcohol, Maris Sal (Dead Sea Salt), Urea, Caprylic/Capric Triglyceride, Amorphophallus Konjac Root Extract, Butylene Glycol Cocoate, Undecane, Tridecane, Panthenol, Sodium Hyaluronate, Carrageenan, Xanthan Gum, Ethylcellulose, Sodium Lactate, Lactic Acid, Menthyl Lactate, Parfum, Linalool, Citronellol, Limonene, Alpha-Isomethyl Ionone, Phenoxyethanol, Propylene Glycol, Decylene Glycol.